Gira Fingerprint-Leseeinheit Keyless rws 261703

601,28 

Gira Keyless In Fingerprint-Leseeinheit Reinweiß glänzend Merkmale: Montage in eine Gerätedose. Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System. Beim Stand-alone-Betrieb Nutzung der integrierten potenzialfreien Relaiskontakte für Schalthandlungen, z. B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z. B. handelsüblicher Klingeltrafo). Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration ohne PC oder Programmiersoftware. Ein- und Ausgänge: Schaltkontakt: Zwei Relais mit potenzialfreien Wechselkontakten Belastbarkeit AC DC 24 V 1,6 A. Zwei Anschlüsse für Spannungsversorgung. Fingerprintmodul als professionelles biometrisches Zutrittskontrollsystem basierend auf der Flächenscantechnologie der neuen Generation. Scannen der untersten Hautschicht per Hochfrequenz. Hohe Erkennungsrate und Manipulationssicherheit. Auswertung der einmaligen charakteristischen Merkmale des lebenden menschlichen Fingers. Lebenderkennung des Fingers. Bis zu 99 Finger lassen sich von der Fingerprint-Leseeinheit verwalten. Zuverlässige Erkennung von Fingern, die z. B. bei der Gartenarbeit leicht verletzt wurden (nur die oberste Hautschicht wurde verletzt). Datenschutz durch Verschlüsselungsverfahren. Schnelle Reaktionszeit vom Auflegen des Fingers bis zur Freigabe: bis zu 30 gespeicherte Finger ca. 1 s, bis zu 99 gespeicherte Finger ca. 3 s. Nachtdesign der Fingerprintfläche zur Orientierung mittels weißer LED-Beleuchtung. 360-Auflage des Fingers möglich. 3-farbige LED-Statusanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte, wenn der Administrator-Finger nicht mehr zur Verfügung steht. Das Gerät kann mit der beiliegenden Sicherheitskarte werkseitig zurückgesetzt werden. Quittiersummer zur akustischen Signalisierung für Anwender oder Installateur. Akustischer Warnton bei unberechtigter Entnahme des Fingerprintaufsatzes zur Sabotageerkennung. Sabotageschaltung mit Schaltaktor im Türkommunikations-System. Den beiden integrierten Wechslerrelais können unterschiedliche Finger zugeordnet werden, z. B. Daumen: Ansteuerung der Türöffnung, Zeigefinger: Schalten des Außenbeleuchtung. Ein- und Ausgänge: Steckerleiste Verbindungskabel für Gira Türkommunikations-System. Hinweise : Mit dem TKS-IP-Gateway können die Keyless In-Geräte an den Gira HomeServer angebunden werden. Dadurch sind intelligente Verknüpfungen möglich. So können z. B. temporäre oder einmalige Zugangsberechtigungen ganz einfach erteilt werden. Alle Daten inkl. der Zugangsberechtigungen lassen sich dann zentral und flexibel über den Gira HomeServer verwalten. Kinderfinger können i. d. R. erst ab einem Alter von 6 Jahren zuverlässig erkannt werden. Integration in das Profil 55 möglich.

Lagerbestand und Lieferzeit unbekannt

Andere Bussysteme=sonstige
Ausführung=Berührungsschloss
Montageart=Unterputz
Werkstoff=Kunststoff
Werkstoffgüte=Thermoplast
Oberflächenschutz=sonstige
Ausführung der Oberfläche=glänzend
Farbe=weiß
RAL-Nummer (ähnlich)=9010
Schutzart (IP)=IP20

Brand

GIRA

Gtin

4010337035602

Mpn

261703

Buche vorab Deinen Pre-Call für eine gemeinsame Abstimmung Deiner Pläne.

KUNDEN INTERESSIEREN SICH AUCH FÜR FOLGENDE PRODUKTE