Gira Schaltaktor 24-fach, Jalousieaktor 12-fach für Gira One und KNX, 16 A, 503000

Ursprünglicher Preis war: 793,04 €Aktueller Preis ist: 366,03 €.

KNX Schaltaktor 24fach 16 A Jalousieaktor 12fach 16 A Standard REG plus Je nach Parametrierung kann der Aktor als Schaltaktor oder als Jalousieaktor eingesetzt werden. Auch Mischformen aus Schalt- und Jalousieaktor sind möglich. Für die Funktion Jalousieaktor werden zwei benachbarte Relaisausgänge zu einem Jalousieausgang zusammengefasst. Merkmale: Jalousie- oder Schaltbetrieb parametrierbar. Im Jalousiebetrieb werden jeweils die nebeneinanderliegenden Ausgänge (A1 A2, A3 A4…) zu einem Jalousieausgang zusammengefasst. Mischbetrieb an einem Aktor (bspw. A1 & A2 Jalousie, A3 & A4 Jalousie, A5 Schalten, A6 Schalten…) möglich. Aktiv sendende Rück- oder Statusmeldungen lassen sich nach Busspannungswiederkehr oder nach einem ETS-Programmiervorgang global verzögern. Handbedienung der Ausgänge unabhängig vom KNX mit intelligenten LED Zustandsanzeigen zur Energieeinsparung. Bistabile Relais. Versorgung aus KNX Bus, keine zusätzliche Spannungsversorgung erforderlich. Vereinfachter Klemmanschluss (keine Klemmenüberlagerung). Jalousiefunktionen: Betriebsart parametrierbar: Ansteuerung von Lamellenjalousien, Rollläden, Markisen, Dachfenstern oder Lüftungsklappen. Separat parametrierbare Behangfahrzeiten mit Fahrzeitverlängerung für Fahrten in die obere Endlage. Bei Lamellenjalousien ist unabhängig eine Lamellenfahrzeit parametrierbar. Umschaltzeit bei Fahrtrichtungswechsel und Zeiten für Kurz- und Langzeitbetrieb (Step, Move) einstellbar. Rückmeldung der Behangposition oder der Lamellenposition. Zusätzlich können eine ungültige Behangposition oder eine Antriebsfahrt rückgemeldet werden. Zuordnungen auf bis zu 5 verschiedene Sicherheitsfunktionen (3 Windalarme, 1 Regenalarm, 1 Frostalarm), wahlweise mit zyklischer Überwachung. Die Sicherheitsfunktionen (Objekte, Zykluszeiten, Priorität) werden geräteorientiert gemeinsam für alle Ausgänge angelegt. Eine Zuordnung einzelner Ausgänge auf die Sicherheitsfunktionen und die Sicherheitsreaktionen sind kanalorientiert parametrierbar. Sperrfunktion für jeden Jalousieausgang realisierbar. Einfacher Sonnenschutz: Sonnenschutzfunktion mit festen und variablen Behang- oder Lamellenpositionen zu Beginn oder am Ende der Funktion separat für jeden Ausgang aktivierbar. Bis zu 16 interne Szenen sind je Ausgang parametrierbar. Szenenspeicherfunktion: Zusätzliche visuelle Rückmeldung. Schaltfunktionen: Unabhängiges Schalten der Schaltausgänge. Schließer- oder Öffnerbetrieb. Rückmeldung Schalten: Aktive oder passive Rückmeldefunktion. Logische Verknüpfungsfunktion einzeln für jeden Ausgang. Sperrfunktion für jeden Kanal parametrierbar. Zeitfunktionen (Ein-, Ausschaltverzögerung, Treppenlichtfunktion – auch mit Vorwarnfunktion). Einbeziehung in Lichtszenen möglich: Bis zu 16 interne Szenen sind je Ausgang parametrierbar. Szenenspeicherfunktion: Zusätzliche visuelle Rückmeldung. Hinweise : VDE-Zulassung gemäß EN 60669-1, EN 60669-2-1. KNX Data Secure kompatibel. Schneller Download der Applikation (Long Frame Support). Firmware-Updates sind mit der Gira ETS Service App (Zusatzsoftware) möglich. Montage auf DIN-Hutschiene.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Je nach Parametrierung kann der Gira als Schaltaktor oder als Jalousieaktor für Gira One oder KNX eingesetzt werden. Auch Mischformen aus Schalt- und Jalousieaktor sind möglich. Für die Funktion Jalousieaktor werden zwei benachbarte Relaisausgänge zu einem Jalousieausgang zusammengefasst.

Funktion im Gira One System

  • Aktor zum Schalten von Verbrauchern oder zur Steuerung von Jalousie-, Rollladen-, Markisen, Dachfensterbetrieb.
  • Im Jalousiebetrieb werden jeweils die nebeneinanderliegenden Ausgänge (A1/A2, A3/A4…) zu einem Jalousieausgang zusammengefasst.
  • Mischbetrieb an einem Aktor (bspw. A1 und A2 Jalousie, A3 und A4 Jalousie, A5 Schalten, A6 Schalten…) möglich.
  • Handbedienung der Ausgänge.
  • Programmierung und Inbetriebnahme mit dem Gira Projekt Assistenten (GPA) ab Version 5.0.
  • Verschlüsselte Datenübertragung zwischen den Gira One Geräten.

Funktion im Gira KNX System

  • Jalousie- oder Schaltbetrieb parametrierbar. Im Jalousiebetrieb werden jeweils die nebeneinanderliegenden Ausgänge (A1/A2, A3/A4…) zu einem Jalousieausgang zusammengefasst. Mischbetrieb an einem Aktor (bspw. A1 & A2 Jalousie, A3 & A4 Jalousie, A5 Schalten, A6 Schalten…) möglich.
  • Aktiv sendende Rück- oder Statusmeldungen lassen sich nach Busspannungswiederkehr oder nach einem ETS-Programmiervorgang global verzögern.
  • Handbedienung der Ausgänge unabhängig vom KNX mit intelligenten LED-Statusanzeigen zur Energieeinsparung.
  • Erweiterte Handbedienung: Wechsel zwischen Jalousie- und Schaltbetrieb vor der ETS Inbetriebnahme.
  • Heartbeat-Funktion zur Überwachung des Geräts, zyklisches Senden 1 Bit.
  • Bistabile Relais.
  • Versorgung aus KNX Bus, keine zusätzliche Spannungsversorgung erforderlich.
  • Vereinfachter Klemmanschluss (keine Klemmenüberlagerung).
Weitere Angaben:

Bussystem KNX=ja
Andere Bussysteme=ohne
Montageart=REG
Breite in Teilungseinheiten=12
Mit LED-Anzeige=ja
Vor Ort-/Handbedienung=ja
Max. Schaltstrom=16 A
Max. Anzahl der Schaltausgänge=24
Max. Anzahl der Jalousieausgänge=12
Funktion Schalten=ja
Schutzart (IP)=IP20

Links: Herstellerinformationen Gira Schaltaktor Jalousieaktor One KNX

Hier geht es zu weiteren Produkten von Gira.

Brand

GIRA

Gtin

4010337060987

Mpn

503000

Buche vorab Deinen Pre-Call für eine gemeinsame Abstimmung Deiner Pläne.

KUNDEN INTERESSIEREN SICH AUCH FÜR FOLGENDE PRODUKTE

Gira Schaltaktor 24-fach, Jalousieaktor 12-fach für Gira One und KNX, 16 A, 503000
Ursprünglicher Preis war: 793,04 €Aktueller Preis ist: 366,03 €.

Verfügbarkeit: Vorrätig